Samstag, 3. September 2011

Pintuck # 2 oder...

...aber: Das Katastrophenkleid!

Alles fing schon damit an, das die Pintuckfalten nicht alle gleich lang geworden sind. 

Beim Nähen der hinteren Passe, entstanden Falten wo kein sein sollten. Gut, ist hinten, seh' ich nicht. Bleibt so.
Dann hatte ich den Reissverschluss weder korrekt, noch besonders schön eingenäht. Ist ebenfalls hinten. Seh' ich also auch nicht und das "unschöne" kann ich mir zurecht bügeln.

Aber als ich dann auch noch einen der Ärmel verkehrt herum, also auf links, eingenäht hatte; wunderte mich garnichts mehr und ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus.
DAS habe ich dann aber tatsächlich aufgetrennt. Da war's vorbei mit der Schummellei *lach*

Nun will ich aber mal Bilder sprechen lassen. Selbstverständlich OHNE die Fehler "en detail" zu zeigen ;-)

Dieses Mal habe ich doch den vorgesehenen Gürtel genäht. So sieht's von der Seite nicht ganz so sehr nach "Zelte Koch" aus.

 Ein bisschen Mädchenkram in Form eines Rüschenbandes musste natürlich sein

Und noch ein Bild am lebenden Modell



Das obligatorische Bild mit Hund darf natürlich nicht fehlen ;-)
Es sei noch erwähnt, das ich diesmal tatsächlich versucht habe Fotos "mit Kopf" zu machen. Aber ganz ehrlich, diesen blöden Gesichtsausdruck kann ich euch nicht zumuten! :-)

Dieses Pintuck-Kleid in der schlichten Herbstvariante darf heute zum Thema "Erntezeit" hüpfen!
Ich mache wieder bei Nicole's Bloghüpferaktion mit.

Aber bevor ihr euch durch die Teilnehmerliste klickt, schicke ich euch erstmal rüber zu Fräulein Vintage! Ein vielseitiger Blog mit viel Kulinarischem *yummie*

Habt alle ein schönes Wochenende



Kommentare:

  1. Das KatastrophenKleid wie du sagst sieht am Model
    super aus es gibt keine Kritik.
    Lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Willow,

    Du machst richtig schöne Sachen! Ich hüpfe jetzt erst mal alle anderen Hüpfer ab und dann werde ich mir Deine Blogs mal in aller Ruhe anschauen und meine Socken werden noch ´ne Weile warten müssen:-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. HalliHallo,

    Dein Kleidchen ist total süüüüüüüüß geworden. Ja, meine Güte, dann hat´s halt ein paar kleine Fehlerchen, aber es sieht wunderbar an Dir aus!
    Die eingenähten Rüschen sind ein toller Hingucker.
    Schade, dass wir kein Kopfbild kriegen, aber das Hundilein hat ja seinen hingehalten.
    Einen dicken Krauler an ihn und einen Knuddler an Dich!

    Habt ein schönes Wochenende!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich kenne das auch zu gut.
    Über meine Fehler ärgere ich mich auch jedesmal und denke: nun pass ich aber auf! und es wird immer schlimmer.
    Zum Schluß ist dann aber alles gut, denn die Fehler sind so minimal, dass Andere sie gar nicht wahrnehmen, wenn man sie nicht mit der Nase drauf stuckt.
    Erfreue dich an deinem tollen Machwerk, denn es steht dir hervorragend!
    Hast du toll genäht.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich finde Kleidchen siehgt total klasse aus. Das da irgendwas nicht so sein soll wie es ist, sehe ich gar nicht. Ich find es perfekt. Ich wünschte ich könnte auch so gut nähen :-)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Also ich find das genial - steht dir sehr gut! Auch ohne Kopf *lach* Und das du die Fehler mit soviel Humor nimmst, dass find ich gleich nochmal besser!!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag dein Kleid auch leiden! Und endlich habe ich deinen Blog gefunden! Wo du doch zu meinen ersten Leserinnen gehört hast :) Danke!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Willow,

    na, wenigstens kannst Du noch drüber lachen ;-)
    Das mit den pintucks ist halb so schlimm, finde ich. Ja gut, mit dem Ärmel hätte ich mich auch geärgert und alles neu gemacht. Sieht an Dir fabelhaft aus!!! So schön kombiniert mit Leggings und Stiefel.

    Dir auch ein tolles WE!
    Liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  9. ... schön ist es hier , du hast einen tollen Blog ;o)
    GGLG
    gabi

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Kleid echt schön. Kann garkeine Fehler sehen, mir gefällt es.

    Liebe Bloghüpfende Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Oh Hammer!! Nix Katastrophe! Gefällt mir so gut. Und auch noch in dem Stoff und den Rüschen. Genau mein Ding!

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid sieht richtig toll aus,überhaupt nicht nach Katastrophe und es steht dir super.
    Hab ein schönes Wochenende.

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  13. ja meine Liebe lass dir was sagen, das Heften machts, wir mußten immer alles heften, stecken und wieder heften... es sieht klasse aus...und dein Blog gefällt mir auch ...
    schnell weitergehüft, ...

    AntwortenLöschen
  14. Huhu, Also ich finde es schön! Bin mit dem Kleidung nähen noch ziemlich unsicher, nähe meistens alles zwei mal *g*
    Das Kleid hat einen schönen Schnitt, würde in ein paar Größen größer sicher auch ganz hübsch aussehen ;-)
    Aber erstmal muss ich mein Jersey-irgendwas fertig machen ;-)

    Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. *hüüü-hüpf*

    Wow, bei Dir ist es wirklich schön!!!
    Das Kleid finde ich toll, vor allem die Rüschenborte gibt ihm noch DEN Kick.
    Und der Hund ist ein Traum... <3

    Liebe Grüße von Christiane aus Morgies Welt

    *hüüü-hüpf*

    AntwortenLöschen
  16. Schick das Kleid, sieht auch angezogen richtig gut aus.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    ich weiß nicht wo da ein Fehler sein soll? hm, ich seh nix, mir gefällt das Kleid super gut. Leider habe ich kein Talent zum nähen, schade.
    Liebe Grüße Marion und Christoph

    AntwortenLöschen
  18. Also Willow,

    ob Fehler oder nicht, ich glaube das es Laien wie ich es eine bin, nicht aufgefallen wäre!

    Ich finde das Kleid einfach nur hübsch! Und das Bild am lebenden Model zeigt ja auch, das es perfekt sitzt!

    Glückwunsch zu so einem gelungenem Kleid!

    LG
    Lissy

    AntwortenLöschen
  19. Das Kleid ist toll geworden.
    Kleine Hürden hin oder her: fertig sehr schick.
    Der Stoff passt zum Stil des Kleides einfach wie der Punkt auf dem i.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...