Freitag, 24. August 2018

Nadeltaschen...

... eine neue Sucht?

Nein, nein, sicher wird das nicht so sehr zur Sucht wie das Sammeln (Horten?) von Wolle ;-)) Aber, wer meine letzte Podcastfolge gesehen hat, wird dort vielleicht meine neueste Errungenschaft gesehen haben.

Nämlich die tollen Taschen von Astrid, auch und besser bekannt als Bodolina.
(Ja, das ist Werbung. Aber unbezahlt und unaufgefordert. Einfach nur, weil ich super begeistert bin)

Ich beginne mal am Anfang der Geschichte. Denn nach, nun gut 10 Jahren des exessiven Strickens, hatte sich eine doch recht stattliche Anzahl an Stricknadeln aller Art angesammelt.

Vor allem für die beiden Seilsysteme zweier unterschiedlicher Hersteller, gefiel mir meine bisherige Aufbewahrungsart nicht mehr und so musste was anderes her.

Es gibt da ja so einiges auf dem Markt. In allen Preisklassen. Von No Name bis hin zu Markenherstellern wie Chiaogoo, Hiya Hiya und auch Knit Pro.

Wenn letztgenannter mal seine Designs überdenken würde, wären die Taschen (vor allem die größte Variante fand ich eigentlich super) sicher meine Wahl gewesen. 
Aber Leute... Diese altbackenen Blümchenmuster... und diese blöden Farben... innen wie außen. 
Puh. Ne. Da bin ich raus.

Und so stieß ich bei meiner Suche auf die Taschen der Marke "Bodolina". Handgenäht aus feinstem Merinofilz gibt es sie in unterschiedlichen Varianten und Farbkombi's.

Eine schöner als die andere, wie ich finde. Und so habe ich mir  auf dem Düsseldorfer Wollfestival eine in meiner Lieblingsfarbe Grau mit Türkis mitgenommen.

Das ich nur eine Tasche für Seilsysteme mitgenommen hatte, ärgerte mich noch am selben Abend und so orderte ich gleich noch eine in einem tollen beerigem Pink nach.

Und so, meine Lieben, sind nun alle meine "Baby's" wunderbar sortiert. Jetzt fehlt mir nur noch eine für Nadeln mit festem Seil und vielleicht noch eine "togo-Tasche"... mal sehen... 
Hat ja doch Züge einer Sucht ;-)) wonnich?

Bis dahin, macht's juuuut ihr Lieben♥


Freitag, 11. Mai 2018

(Gestrickt) Carbeth Cardigan...

... aus Cascade Yarns eco+ ♥ und was soll ich sagen...


Ich bin total verliebt in dieses Garn und schlussendlich auch in diesen Cardigan.

In den kühlen Morgenstunden der letzten Tage, hat er mir schon gute Dienste geleistet :-)


Die Anleitung zu dieser Strickjacke ist sehr gut und detailliert geschrieben und kann ich wärmstens empfehlen. Ein paar Änderungen habe ich dann aber doch eingearbeitet.

Als da wären:

15 cm mehr in der Länge des Body's.
Geänderte Zunahmenreihenfolge am Ärmel, damit diese nicht so eng sind.
Verkürzte Reihen im Nacken, bevor mit dem Kragen begonnen wird.
Kragen etwas kürzer gestrickt.

Ansonsten habe ich mich an die Anleitung gehalten.


Das ganze strickt sich weg wie Butter ;-) und wer weiß, wer weiß... Ich kann mir gut vorstellen, mir irgendwann noch einen zweiten zu stricken.


Dienstag, 1. Mai 2018

(Podcast) Episode 8 - vom Carbeth Cardigan und vielem mehr...



Nach langer Zeit und fleißem "rumgestricke", habe ich mal wieder ein Podcastfolge für euch.

Genießt den Feiertag...und bis ganz bald in diesem Theater ;-)

Mittwoch, 28. März 2018

Montag, 19. März 2018

(Gestrickt) der Girlfriendscardigan...

... soll dann hier auch noch ganz klassisch seinen Auftritt in Wort und Bildern bekommen.

Also ihr Lieben, wie ich in meinen Videos schon erwähnte habe ich diesen Cardi aus Isager Spinni in der Farbe "Rose Tweed" und Isager Alpaca 1 in der Farbe 3s, einem hellgrau, gestrickt.
Für mich ist das eine super Kombi. Die Spinni gibt eine schöne Stabilität und das Alpaca sorgt für den Kuschelfaktor und ein bisschen Flausch. Das liebe ich ja derzeit sehr ;-)
 Und wer sich meine bisherigen Podcastfolgen angesehen hat, der wird sich vielleicht erinnern das ich lang und breit darüber nachgedacht hatte die Taschen in einer anderen Farbe zu stricken.
Und was ist es am Ende geworden? Das Rooooosa. 
Sprich, die Spinni einfädig. Eben so, wie es die Anleitung vorsieht :-)) Hach, manchmal ist man aber auch unentschlossen :-))
Ansonsten ist diese Strickjacke ein tolles "mindless knitting-Projekt". Sie trägt sich super und die Kragenlösung ist so simpel wie genial. 
Einfach die Jacke hinten etwas runterziehen und schon sitzt der Halsauschnitt/Kragen perfekt!

Ich bin jedenfalls schwer begeistert! Ob ich noch eine zweite stricken sollte...??? Mal schauen...

Bis dahin, habt einen schönen Start in die neue Woche

Sonntag, 18. März 2018

(Podcast) Willow's Gestrick Ep. 6 ...

... Creativa Haul und ein FO.




Heute sende ich erstmalig aus meinem Woll- und Nähzimmer und zeige euch was ich gestern auf der Creativa in Dortmund alles Feines erbeutet habe ;-) 

Daneben gibts endlich mal wieder was fertig Gestricktes zu sehen und und und...

Also, lasst euch überraschen und habt Spaß mit dieser neuen Podcastfolge :-)

Schönen Sonntag, ihr Lieben♥

Samstag, 10. März 2018

(Podcast) Willow's Gestrick Ep. 5 - vom nicht enden wollenden Gfc und...

... der Liebe auf den Zweiten Blick :-)



Viel Spaß mit der neuen Folge.


Mittwoch, 14. Februar 2018

(Gestrickt) #valentinesdaycaston...

... den heutigen Tag wollte ich als Gelegenheit nutzen um etwas Neues anzuschlagen.

Gesagt, getan :-))


Mit dem eigentlich geplanten Muster "Breaking Hearts" wollte die Wolle nicht so wie ich...


... nun, mit 60 M und einem anderen Muster, wildert es ganz wunderbar. Allerdings habe ich mich bzgl. des Musters total vertan. Davon aber dann in der nächsten Podcastfolge mehr.

Habt einen schönen Valentinstag, Aschermittwoch oder einfach nur einen schönen, normalen, Tag :-)


Sonntag, 11. Februar 2018

Willow's Gestrick Ep 4 - "alles Fade, oder was"? ...

... in der neuen Folge geht es neben fertigen Socken und Girlfriendscardigan-Gestrick, eben auch um jede Menge Fades. Viel Spaß damit...




Montag, 29. Januar 2018

(Podcast) vom Girlfriendscardigan und Nadelspitzen...

... davon erzähle ich heute in meiner neuen Folge :-)



Viel Spaß damit

Montag, 15. Januar 2018

(Gestrickt) Find your fade...

... alle Fäden vernäht, bei gestrigen Sonnenschein Fotos gemacht und fast fehlt mir das gute Stück ein bisschen. 



Also, als Strickprojekt meine ich :-) Denn es hat mich 6 Monate begleitet und das im wörtlichen Sinne. Denn dieses Riesentuch war für mich der perfekte Reisebegleiter und ich habe oft im Auto dran gearbeitet.


Nachdem es nun fertig war, fand ich meinen "Fade", meine Farbwahl, zuerst etwas eigenwillig ;-)
Aber um den Hals drapiert verliert sich das ein wenig und ich bin super happy mit diesem Tuch.

Und nun lasse ich einfach noch ein paar Bilder sprechen...



... habt einen schönen Start in die Woche und vielen lieben Dank an alle die sich auch bereits die zweite Episode meines neuen Podcasts angesehen haben♥!♥

Sonntag, 14. Januar 2018

(Podcast) Willow's Gestrick Episode 2 ist online...

... von Spinnereien & Anstrick-Gedanken



Viel Spaß damit :-)

Sonntag, 7. Januar 2018

(News) Willow goes Youtube...

... eben habe ich mein allererstes Youtube-Video hochgeladen.
Die Bildqualität ist glaube ich nicht so gut, aber da schaue ich mal das das in Zukunft anders wird.

Ansonsten finde ich das gerade megaspannend und gibt meinem strickigem Internetauftritt nochmal eine ganz andere Richtung :-)

Wer mag...kann es sich ja mal anschauen. 

 Über ein Feedback, Tipps und konstruktive Kritik würde ich mich freuen :-)


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...