Sonntag, 19. Oktober 2014

Bee-Eater...

...hoch drei, hieß es vor ein paar Monaten.

Denn Ute, liebevoll "Fr. Socksstreet" von mir genannt ☺, hat diesen tollen Strang gleich dreimal gefärbt. Und sowohl Michaela als auch icke habe jeweils einen abbekommen *freu*

Da war der entsprechende Mini-Kal vorprogrammiert. Am ersten Oktoberwochenende war es dann soweit und mein Paar hier, bildet nun das "Schlusslicht". 
Die zwei Mädels waren natüüürlich schon eher fertig. Ich Strickschnecke hatte somit mehr von diesem Strickvergnügen :-) 

Merino HT plus diese tollen Farben = Strickfreude pur

Ute's und Michaela's Exemplare könnt ihr hier und hier bewundern. Und demnächst sicher auch in der Socksstreet.

Schönen Restsonntag noch....

Freitag, 17. Oktober 2014

Daydream...

...so heißt das neue 6-fädige Garn von Opal.
Der erste Gedanke, dass ich aus dieser Kollektion mal nix brauche, hat sich dann vor ein paar Tagen in Luft aufgelöst.

Unbedingt und ganz bestimmt brauchte ich diese drei Schönheiten.☺

War klar, ne? :-)) Habt einen schönen Start ins Wochenende...


Donnerstag, 16. Oktober 2014

Dickerchen...

...für Mr. Willow, der warme Füße sehr zu schätzen weiß. Da stört ihn das Bunte auch gar nicht ;-)



Wolle: Opal Potpourrie"Bootsfahrt" zusammen mit Uni Dunkelblau
Muster: 2/2/2 Right Cable

Verregnete Vizefreitagsgrüße

Sonntag, 12. Oktober 2014

Geschafft...

...und fix und fertig sind meine Restesocken mit Blendertechnik. 
Gestrickt im Stil von "Zwei auf einen Streich" mittels Magic Loop auf der Rundstricknadel.

"Blender Socks" und "zwei Socken gleichzeitig" sind Fadentechnisch, soll heißen Fadenwirrwarr-technisch, der Supergau. Geht garnicht! Zumindest für mich. Wie man schon hier nachlesen konnte.

Aaaaber, am Ende habe ich mich dann doch durchgebissen und nun sind sie fertig und ich bin ein bisschen stolz ;-) Habe ich so doch nochmal eine Variante des Sockenstrickens gelernt, die ich sicher noch einmal ausprobieren werde.

Was die Farbverteilung der Reste angeht, bin ich dieses Mal auch recht zufrieden. Geht vielleicht noch besser... Aber da macht Übung ja bekanntlich den Meister ☺


Schönen Sonntag, noch ihr lieben 
Lieblingsleser

Freitag, 3. Oktober 2014

ein Knitalöngchen...

... mit Ute und Michaela. 
Die Wortschöpfung hab ich gleich mal bei Ute geklaut *grins*
Könnte, ähnlich wie der Vizefreitag, in meinen normalen Wortschatz einfliessen. Denn Mini-Kal's mag ich total gerne. 

In diesem Fall stricken wir drei Mädels an einer Färbung von Fr. Socksstreet mit dem Namen Bee-Eater.

Die Farben sind hammerschön♥ und wilderten gleich auf Anhieb ganz vorbildlich.

Hach...




Septembermosaik Zwanzig14...

....huch, da ist schon wieder Oktober! Beängstigend, wie schnell der letzte Monat verflogen ist. 

Viel fertig geworden ist nicht...
 ...denn ich versuche hauptsächlich am Shetland Ruffles zu stricken.
Hin und wieder müssen Socken aber sein, sonst gibts Entzugserscheinungen ;-))

Schliesslich ist ja auch "ein wenig" neues Material ins Haus geflattert!

Und neben dem Leben 1.0, nehmen meine lesetechnischen Streifzüge durch King's Landing, Westeros, Braavos und Co. doch einiges an Strickzeit in Anspruch
Eingefleischte Fans werden wissen wovon ich rede. Ich MUSS einfach wissen wie es in der nächsten Staffel weitergeht....hach

Habt einen schönen Start ins laaaaaange Wochenende *yay*



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...