Montag, 25. April 2016

aus diesen kleinen Röllchen...

...auch Rollags genannt,

 ... spinne ich gerade dieses feine Fädchen.


Die Fasermischung, Polwarth, Sojaseide und Bananenfaser, lässt sich super ausspinnen und ist stellenweise butterweich♥

Ich bin froh beim Abo der Regenbogenwolle die "gemischte Variante" gewählt zu haben. So komme ich endlich in den Genuss diese kleinen Würstchen, äääh Rollags, zu verarbeiten. Da war ich sehr gespannt drauf und ich muss sagen, ich liebe diese kleinen Dinger.

Schon jetzt steht fest: Ich brauche ganz uuuunbedingt ein Blendingboard, so dass ich diese kleinen Kunstwerke selber herstellen kann.

Dieses Angesponnene hier ist nun jedenfalls das März-Abo aus dem Hause Regenbogenwolle. Im April bekam ich ein riesengroßes (Monster)Batt. Das zeige ich euch demnächst.

In diesem Sinne, happy spinning, knitting oder was auch immer ihr so macht :-)

Donnerstag, 14. April 2016

#Ladykiller...

...von il etait un vernis, ist ein wahres Lackträumchen♥
Sehr schönes dunkles Blau mit dezentem Glitzer. Und wie immer bei dieser Marke hervorragend im Auftrag.


Dazu kombiniert habe ich endlich mal meine Nail Wraps von Born Pretty Store. Van Gogh's "Sternennacht" war hier die Vorlage zum Design.

Selbige ließen sich super auftragen. Sie sind etwas dicker als die von "Miss Sophies", aber das stört nicht weiter. 

Hach, ich bin ganz verliebt in diese Kombi :-)
Wie immer gibts 10% Rabatt mit dem Code WILLX31 im Born Pretty Store.

Happy Vizefreitag♥

Mittwoch, 13. April 2016

Frau Satta's "Elegance"...

... ist fertig.
...und "Nein", die eine Socke ist nicht schmaler als die andere. Meine Sockenspanner habe sich nur irgendwie verformt und nun liegen die leider nicht mehr gerade :-))

In einer Rekordzeit von nur einer Woche! Da bin ich schon ein kleines bisschen stolz ;-)


Aber einer der guten Vorsätze für dieses Jahr war auch, wenn ich einen KAL mitmache dann auch nur ausschliesslich an diesem Projekt zu stricken. 
So wird's dann auch im vorgegebenen Zeitraum fertig, siehe da ;-))

Bei diesem Paar stimmte aber auch alles. Garn, Nadeln und Muster bildeten ein perfektes Team.
High twisted Garne verstricke ich einfach unheimlich gerne. Sie sind so schön griffig und elastisch. Muster kommen auf HT einfach noch mal besser zu Geltung.

Das Muster ging, wie alle Sattamuster, wunderbar von der Hand. 
Einzige Abänderung meinerseits: Statt des 1 M re verschr, 1 M li - Bündchens, habe ich hier das Muster des Fußes (also ein fast klassisches 2x2) gestrickt.

Schönen Bergfest-Mittwoch



Montag, 11. April 2016

Das ist (fast) Zufall...

...ich schör' ;-)))
Denn als ich mir zum neuen Dickerchenprojekt, Nadeln und Musterheft zurechtlegte; war das so nicht geplant.


Na, und dann dachte ich, ich treib's mal auf die Spitze und wählte noch die entsprechende Wolle dazu. 
Denn eigentlich wollte ich blaue Dickerchen stricken :-)

Macht's euch fein, Ladies♥


Freitag, 8. April 2016

Born Pretty Glitterglitzi-Nägel...

...mit losen, superdünnen, Glitzerplättchen in verschiedenen Größen und Farben vom Born Pretty Store.
Bestell Nr. #21073


Auf sehr sheerem rosa Lack von Essence. 
Dessen Namen ich nicht mehr wirklich weiß, da ich ihn gleich nach dem lackieren entsorgt habe. Weil ich ihn extrem blöd fand. Blöde Konsistenz, gelblicher Einschlag...blöd eben.

Wenn man die Glitterplättchen so wie hier einfach warlos aufbringt, ist man superschnell fertig.
Ich mag dieses zarte und doch bunte Design♥

Allerdings ist dies mein zweiter Versuch. Der erste wurde nach auftragen des TC's zum Desaster. Denn dieser löste die Farben einiger Plättchen ab.

Hier habe ich vorher das Ganze mit Haarspray fixiert und erst dann den Topcoat aufgetragen. So ist alles gut.
Diese und viele weitere Varianten von Glitter sind in der Nailartabteilung  bei Born Pretty erhältlich. Mit dem Code WILLX31 bekommt ihr weiterhin 10% auf alle Nailartprodukte.

Und damit schicke ich euch in den schönsten Tag der Woche :-)


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...