Sonntag, 27. Februar 2011

Tasche "Mari"...

...im "Zenzi-Style".


Genäht nach einer Anleitung von Lillesol und Pelle.
Schwer war's eigentlich nicht. Einzig, auf den Reisverschluß nebst Innentasche, habe ich verzichtet.
Da ich mich nicht mit dem Einnähen eines Reissverschlussen stressen wollte. 
War mir echt zu unrelaxed :-)


Zu deutsch: Ich hab' mich nicht getraut ;-)


Beim nächsten Mal werde ich es aber wagen. Ich habe schon unzählige Designmöglichkeiten im Kopf, da wird es von dieser Tasche noch so einige geben...


Aber genug der Worte, hier isse, dat Zenzi




Der Schultergurt fehlt noch. Zum einen reichte der schwarze Stoff nicht mehr, zum anderen werd ich es wohl mal mit Gurtband versuchen.


Ich bin mal wieder "Stolz wie Oscar", auch wenn es, ebenfalls mal wieder, einiges gibt was ich hätte besser oder anders  machen können.
Hach, aber irgendwas is ja immer :-)


Macht euch noch einen schönen, kuschligen Sonntag

Kommentare:

  1. Hahaha, liebe Willow, an Reißverschlüsse traue ich mich auch (noch) nicht. Aber das kriegen wir schon noch hin, oder? Irgendwann...

    Zu deiner Tasche: Boah! Da bleibt mir glatt die Spucke weg! Meine Güte, wie süß ist die denn? Wirklich zauberhaft und wunderschön. Da bin ich voll neidisch *lach*

    Kannst richtig, richtig stolz auf dich sein - aber sowas von *hallo*

    Allerliebste Sonntagsgrüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Einfach super, liebe Willow!
    Ich hab grad mal ganz erstaunt die Augen aufgerissen. Für einen blutigen Anfänger, machst Du das echt genial!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sprachlos, so eine wunderwunderschöne Tasche, die ist einfach nur TOLL geworden. Da würde ich mich glaub ich noch nicht rantrauen *lach* Die ist dir wirklich supergut gelungen!

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, so was möchte ich auch irgendwann mal können :)Bin schon auf dein nächstes projekt gespannt.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus, was du da so zauberst. Klasse, echt! Ich sag ja, Naturtalent.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. diese tasche gefällt mir sehr sehr gut!!! und wer braucht schon innentaschen und reissverschlüsse?? :-))) ich hab auch immernoch einen höllenrespeckt vor reissverschlüssen! warum? keine ahnung - ist wie mit den römös :-))

    lg
    katja

    AntwortenLöschen
  7. Die ist wirklich total schön!!
    Das mit dem Reißverschluss kann ich nachvollziehen, da habe ich auch immer meinen Bammel vor.
    Herzlich jana

    AntwortenLöschen
  8. Die ist ja toll :)
    Hut ab.

    Du hast dein Metier gefunden... nimmst du Aufträge an? :o))

    Wirklich klasse.


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Da kannst Du mit Fug und Recht stolz sein auf Dein Werk. Und das mit dem Reißverschluß... trau Dich ruhig. Ich bin sicher, Du kannst das.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Ohne was zu verbessern, müsstest du ja nicht mehr nähen... Schöne Tasche, da darfst du stolz sein.

    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  11. "Dat Zenz" ist einfach wunderschön geworden, auch ohne Reißverschluß.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wauw!!! Ich bin einfach nur platt. Die ist ja irre schön!! Wer denkt da noch an Reissverschlüsse. Einfach nur super!!

    AntwortenLöschen
  13. Och...staun...die Tasche ist ja sooooo schööööön geworden....ganz ganz toll!
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  14. WOW....kann ich da nur sagen.
    Die Tasche ich wirklich wunderschön geworden.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...