Donnerstag, 3. November 2011

Alle guten Dinge sind ja drei...

...nun reichts aber auch ;-)

Gerade eben habe ich das dritte Paar Handstulpen abgenadelt. 



Dieses letzte Paar mit dem Verena "Feuerland"-Muster hat eigentlich am meisten Spaß gemacht. Das Muster ist einfach superklasse und wollte ich schon länger mal wieder stricken. Wahrscheinlich war deshalb der Spaßfaktor so groß! Alle drei sind für den kommenden Weihnachtsmarktverkauf gedacht. Aber wenn die keiner haben will.... ☺Werd ich sie auch sehr gerne selber tragen ☺

Nun aber sollte ich mich wieder den liegen gebliebenen Socken oder dem Spectra widmen. 
Hach, und zu dem neuen KAL "Altweibersommer" in der Elfenwolle-Gruppe "musste ich mich ja auch noch anmelden. *rolleyes*
Der Startschuss ist schon gefallen und meine Elfenwolle, ein wunderwunderschönes Glitzerelfchen, liegt hier auch schon bereit...



Schaut mal hier -->  --> ------>








Ich glaub ich höre es leise aus dem Schrank rufen...;-) 

Macht euch einen schöne Vizefreitag!


Kommentare:

  1. Die hast du gemacht? Alle 3?
    Bei C&A zahlt man da richtig Kneete für. Hut ab!

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen!

    Deine Stulpen sind echt genial! Das Muster von den blauen ist ein Traum!!!
    Ich hoffe, Du hast das Glitzerelfchen schon rausgelassen... da hat man ja Mitleid. *grins*

    Wie geht´s Willow?

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  3. Klasse sind Deine Handstulpen geworden. Das hättest Du wohl gerne, dass die keiner kauft ;-)
    Die werden Dir bestimmt aus den Händen gerissen.
    Um den Elfenwolle-Kal bin ich auch "herumgeschlichen", aber ich sollte mal etwas Wolldiät halten. Wenn ich Dein Glitzer-Strängchen aber sehe ......ach menno....
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Die Stulpen sehen ja richtig Klasse aus,alles ganz tolle Muster.
    Lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Alle Drei Paare sind grosse klasse,tolle Farben und Muster und die Glitzerwolle ist sowas von schön,da bin ich auf das Strickresultat gespannt:-))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Freizeitstress nennt man das *ggg* Aber deine Armstulpen sind alle 3 Paar wunderschön geworden - ich könnt mich nicht entscheiden ♥
    Und die Glitzerwolle hör ich bis hierher schreien ;-)

    YEEEEEEEEEAH Vizefreitag - ich hab ihn nicht verpasst ;-)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich schöne Stulpen sind das! Am besten gefallen mir ja die Blauen ;-)

    ...Elfenwolle - ein toller Name! Bestimmt wird Dein Tuch damit traumhaft schön! Das Glitzern gefällt mir gut! Viel Spaß beim Stricken
    und einen schönen Abend,

    liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. deine Stulpen sind klasse geworden...ich bin ganz begeistert!
    Viel Spass mit dem Glitzerelfchen,ich bin gespannt wie dein Altweibersommer damit aussieht
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  9. ...oh die Verena Feuerland Stulpen sind ja sowas von schööööööööööööööööööööön!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich finde Stulpen hat man nie genug und macht auch immer wieder auf's neue Spass die zu stricken....weil man schnell fertig ist und so meist keine Uno's rumliegen hat;-))

    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  10. ..ha, jetzt habe ich kapiert! Aus dem Sockenmuster Stulpen zu machen...KLASSE diese Idee!!

    Bei den einen dauert es etwas länger bis sie drauf kommen....

    liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...