Donnerstag, 7. Januar 2016

EssieDay - und ein bisschen NailArt Dienstag...

..."Wrap me up" aus der Cashmere Matte 2015 Kollektion ist mein heutiger Beitrag zum EssieDay

Dieser Lack steht schon lange unlackiert hier rum. Denn schon nach einmal Swatchen war mir klar, wir werden keine dicken Freunde.

In der Flasche toll, ist der Lack auf der Nägeln so gar nicht meins. Was in der Hauptsache auch daran liegen mag, das ich das matte Finish in Verbindung mit dieser Farbe nicht so mag.


Aber dem kann man ja mit einem Topcoat Abhilfe schaffen :-) Und da ich eh zu diesem Cremeton was Schwarzes kombinieren wollte und mir da das Motto Dreiecke zum NailArt Dienstag von Tine und Sandra gerade recht kam... Wurde dieses Design draus. 

Ihr seht hier also drei Schichten essie "wrap me up", versehen mit DIY-Stickern ala Frau Lackfein.

Die Stickerherstellung war überhaupt kein Problem, einzig das Ausschneiden und das Plazieren ist ein wenig tricky und muss definitiv beim nächsten Mal besser werden.

Bis dahin...machts euch fein

Kommentare:

  1. Huhu Liebes,
    ich bewundere schon eine zeitlang deine Nägelkreationen :)
    Sag mal, hast du eigene Nägel oder sind die aufgesteckt?
    Bei mir ist nämlich schon wieder ein Nagel ziemlich hoch eingerissen, da kann ich solche schönen Dinge voll knicken. Vielleicht sollte ich künstliche Nägel probieren?
    Hab einen wundervollen Freitag!
    Alles Liebe
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      schön das dir meine Nagelkreationen gefallen :-)
      Das sind meine eigenen Nägel. Ich habe von Natur aus recht stabile/starke Nägel die beim zugucken wachsen.
      Vielleicht probierst du es mal mit Nagelhärter von P2 (gibts in jedem DM-Markt) Der ist ohne Formaldehyd und ich benutze ihn als Unterlack.
      Vor meine Lackierphase hatte ich viele Jahre Gelnägel (was vielleicht auch noch eine Alternative für dich ist). Als ich diese habe rauswachsen lassen, waren meine Nägel doch sehr dünn und weich. Ich bilde mir ein das ich mit diesem Nagelhärter das Ganze wieder gut stabilisiert habe.

      Ganz liebe Grüße zurück :-)
      P.S.: Dank dir lese ich gerade Nachtsonne und bin schon infiziert

      Löschen
  2. Mein Fall ist wrap me up auch nicht, deshalb durfte der damals auch nicht mit. Aber Deine Kombination mit den Dreiecken find ich super :)

    AntwortenLöschen
  3. Wrap Me Up habe ich hier auch stehen. Ebenfalls unlackiert. :-) Und das aus dem gleichen Grund, warum er bei Dir so lang unlackiert stand. Ich kann nicht mal mehr sagen, was mich da geritten hatte diesen Lack zu kaufen. Ich habe fast die komplette Cashmere LE und dabei kann ich matte Lacke gar nicht leiden ... irgendwie dämlich :-)
    Dein Design finde ich aber toll und ich muss das irgendwie auch mal (... irgendwann ...) mit den selbsthergestellten Lackstickern probieren. :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...