Samstag, 15. Juni 2013

Tschüß Google Reader...

...und ein fröhliches Hallo zu "Bloglovin"!

Das Google Reader seine Pforten schliesst war erst ein Gerücht, wird aber nun "harte" Realität.
Am Ende des Monats ist definitiv Schluss und so habe ich mich schon vor Wochen nach einer Alternative umgesehen.  Denn schliesslich möchte ich euch ja weiterhin stalken verfolgen :-)

Meine Wahl fiel auf Bloglovin'. Ich mag die übersichtliche Oberfläche und der Transfer meiner Leseliste inkl. Anmeldung dauerte nur wenige Minuten!

Ihr müsst euch also nur anmelden und während dieses Prozesses den Importbutton für eure Leseliste aus Google Reader anklicken und das war's auch schon.


Wenn ihr mich weiterhin stalken möchtet, worüber ich mich unbändig freuen würde :-), dann könnt ihr das also gerne über Bloglovin machen. Einfach den Button oben rechts unter dem Header anklicken :-)
Ich freu' mich auf euch♥


Kommentare:

  1. Gute Wahl. Ich habe auch dahin gewechselt und bin sehr zufrieden damit :-)

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. mmh, vielleicht habe ich jetzt ein totales Brett von dem Kopf. Ich habe noch nie GoogleReder genutzt. Ich mache das immer über das Dashbord. Das geht doch auch weiterhin?

    Eine fragende Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meines Wissens nach werden wir demnächst nicht mehr übers Dashbord auf unsere Leseliste zugreifen können. Möglich das ich mich irre, aber so habe ich das bislang verstanden.
      Nun ja, am ende des Monats werden wir schlauer sein ;-)

      Löschen
    2. Ich glaube Dashbord und Googlereader haben nicht miteinander zu tun und nur den Googlereader wird es nicht mehr geben.

      Löschen
  3. Danke für den Tipp.
    Ich benutze feedly seit kurzem, habe mich nun bei bloglovin angemeldet. Der zeigt mir aber nicht den ganzen Post an oder gibt es dafür eine Einstellung?

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Hinweis - ich habe den Reader bis jetzt auch nicht wissendlich benutzt,
    werde mich aber noch schlau machen, nicht, dass ich am 1.7. plötzlich da stehe und nichts mehr geht :)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich muss mich da mal schlau machen - keine Ahnung, was da im "Background" von Blogger läuft...
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...