Samstag, 22. Dezember 2012

Das war knapp...

...und zu Anfang hatte ich echt Sorge die Wolle würde nicht reichen. Aber sie hat gereicht.
Wenn am Ende auch nur 7 gr. übrig geblieben sind.

Der Grund, warum das eine so knappe Geschichte war, ist der das das Muster "Roter Hang" einen dermaßen langen Schaft produziert, das man die Socken schon fast als Kniestrümpfe bezeichnen könnte.

Und da der Strang von Socks that Rock mit nur 329 m daher kommt, kommt die Strickende dann ganz schon ins "schwitzen" ;-)

Aber nun ist es vollbracht und für die Zukunft werde ich auf jeden Fall auf die ersten 15 Reihen fürs Bündchen verzichten. Die brauchts wirklich nicht.
Currier & Ives




 Vollbracht, ist mit diesem Paar auch mein Jahresprojekt "12 für 12".
Ich bin schon ein klitzekleines bisschen Stolz auf mich, das ich das so gut geschafft habe :-)

Natürlich gibts ein "12 für 13". Die Auswahl der Stränge dazu, habe ich ja schon gezeigt.
Und weil ich gerade so schön euphorisch bin, mache ich demnächst auch noch beim "Farben-KAL" mit.
So hat die "Operation Stashabbau" doch recht gute Chancen zu funktionieren. Wär' doch gelacht...

Das soll's erstmal gewesen sein. Ich geh mal noch ein paar Fäden vernähen, damit auch die Novembersocks endlich vor die Linse können.

Bis dahin...

Kommentare:

  1. Deine Socken sind wunderschön geworden!!! Du darfst mit Recht stolz auf Dich sein!!!! Ich wünsche Dir schöne und besinnliche Feiertage!!!!!! Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Glück, dass die Wolle gereicht hat! Die Socken sind total schön geworden!
    Ganz liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. ♥ Sind die schööööööööööön geworden!
    Und das mit Schwitz gestrickt. Fies, wenn man Muffe haben muss, dass es nicht reicht. *gulp*

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Dein Garn ist wunderschön, der Weg ist richtig gut zu sehen. Socken zum dahinschmelzen ♥
    Das Muster hatte ich letztes Jahr auf meinen Nadeln, lässt sich toll stricken und ich habe den Schaft kürzer gestrickt. Ich überleg, vielleicht sollte ich bei den 12 für 13 mal mitmachen, Wolle abbauen wäre echt notwendig ;)
    Habe gerade die erste Socke vom Weihnachtsmarkt fertig.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, wat für tolle Sockens, die Farben sind der Hammer und das ausgesuchte Muster passt perfekt. Wenn das nicht gereicht hätte... nicht auszudenken!

    LG Teffi

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja megaschöööön geworden.
    Gut, dass der Strang gereicht hat ...

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wunderschöne Socken! Farbe, Muster, einfach nur herrlich!

    Ich wünsche einen frohen vierten Advent!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  8. naja, stash Abbau - damit bin ich ganz vorsichtig geworden *ggg*

    Deine Socken sind ein Traum und das Muster ohne Bündchen sieht sogar schöner aus wie ich finde, da stimmen am Ende die Sockenproportionen einfach wieder mehr.
    Und wenn ich den Strang hier verstrickt sehe, denke ich auch an stash Abbau - wir hüten ja so hübsche Schäte - das lohnt sich alles zu stricken, statt Neues einzufahren. Aber manchmal geht es eben auch nicht anders.

    Ich wünsche Dir auch schöne Tage ganz nach Deinem Geschmack ♥

    einen lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  9. Auch dir fröhliche Weihnachten!
    Lg Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Nice post. I learn something totally new and challenging on websites I stumbleupon on a daily
    basis. It will always be exciting to read articles
    from other authors and practice something from other websites.
    My website > ridiculously photogenic guy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...