Sonntag, 16. Dezember 2012

12für12 - Juli, etwas Dubai und Knit n' Sip...

...oder, von allem etwas:-)

Mein 12für12-Projekt aus Juli ist kurz vor Jahresende dann doch noch fertig geworden.

Ladies, ich kann euch sagen, das war ne' schwere Geburt. Die Wolle, kuscheliges Alpakagarn, war mir viel zu flutschig auf den Nadeln und neigte dazu sich zu splitten. Ständig stach ich mit der Nadel in den Faden... Ne! Diese Wolle und ich werden keine Freunde.

Die Krönung des Ärgernisses bildete dann zum Abschluß noch die Herstellung der Kordel mit der Strickliesel. DAS GING MAL GARNICHT! Drum ist die auch recht kurz ausgefallen. Und das die eigentlich dafür vorgesehenen Perlen nicht passten, wunderte mich dann auch nicht mehr.

Sei's drum. Nun ist mein zweiter Mojito-Möbius fertig. Optisch gefällt er mir sehr gut und das watteweiche Gefühl um den Hals weiß ich doch sehr zu schätzen ;-)

So schaut er nun aus





Zum besinnlichen 3ten Advent, gibts hier noch ein kurzes Video der "Dubai Fountains" unterhalb des Burj Khalifa.



Gedreht mit dem Smartphone meines Holden. Also keine große cineastische Kunst aber sooooo schön anzusehen.

Und nun noch ein  Hinweis in eigener Sache: Am 06.01.2013 startet die Anmeldung für eine neue
Knit n' Sip-Runde! Hier geht's zum Blog.

Macht euch einen schönen Sonntag...

Kommentare:

  1. Der Möbius ist genial schön geworden, liebe Willow. Den möchte ich auch.

    Das Video ist auch super. Was die heutige Technik schon alles kann ist echt stark.
    War bestimmt ein toller Urlaub.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Super das Virdeo. ich habe so etwas auch schon mal life gesehen.Vor dem Hotel bellagio in las vegas! Einfach nur traumhaft!

    Deinen Möbius finde ich toll. Muss mal schauen, wo du die Anleitung her hast!

    Und ich bin beim nächsten Knit n'Sip dabei! Ehrensache ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Willow !

    Mit einem wunderschönen Video gesund wieder im trauten Heim angekommen. Da habt ihr aber ein paar sehr schöne Tage in Dubai genossen. Schade nur, dass alles so schnell vorbeigeht. Das Video hat Dein Mann aber ganz toll gedreht, ohne Gewackel und schnelle Bewegungen, so konnte man es richtig mit der passenden Musik dazu genießen.
    Der Möbius, den Du gestrickt hast, sieht wirklich sehr schön aus, auch sehr "geschmeidig" :-)) Das er etwas zäh zu stricken war, das vergisst Du bald, wenn Du ihn kuschelig um den Hals gelegt hast.
    Einen schönen 3.Advent,

    die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  4. Hach, Du bist ja wieder daheim! Willkommen zurück!
    Der Möbius schaut schon auf den Bildern kuschelig aus...da hat sich der Kampf mit dem Garn wenigstens gelohnt.

    ♥-liche Grüße sendet Dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Aber es sieht wundertoll aus - das muss man nun mal sagen! Hab mich direkt verliebt in dein Teil *seufz*
    Ich glaub sowas muss ich auch mal nadeln ;)

    Schön, dass du wieder da bist!
    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  6. :o) diese Zangengeburt hat sich aber gelohnt!! Es ist super geworden - tolle Arbeit!!!

    AntwortenLöschen
  7. Als Strick-Neuling muss ich jetzt mal fragen^^ Was ist ein Knit´n´Sip? Muss ich dafür bestimmte Techniken können?

    Der Möbius ist sehr, sehr schön. Auch wenn er dich so viele Nerven gekostet hat^^

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alle Fragen zum Knit n' Sip werden auf dem entspr. Blog, unter der Rubrik FAQ beantwortet.
      Grundsätzlich gilt: Es sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich. Nur der Spaß am Stricken und die Vorliebe für Tee sollte vorhanden sein :-)

      LG

      Löschen
  8. Wow..ein richtig toller Möbius ist das geworden,die Farbe ist sowas von schön und das Video ist total klasse,traumhaftes Wasserspiel..Danke fürs zeigen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...