Sonntag, 7. Oktober 2012

Ich näh' mir was...

...ist derzeit hier die Devise.

Drum gings mit Schwägerin gestern zum Holland-Stoffmarkt in die Nachbarstadt.
Das Wetter war leider absolut UNTERIRDISCH. Was das Shoppingvergnügen etwas trübte, aber Beute haben wir natürlich trotzdem gemacht 

Hochmotiviert gings dann auch noch am späten Nachmittag ab ins Nähzimmer um aus den neuen Stoffen gleich mal den zweiten Zoela-Versuch zu starten.
Abgesehen von dem häßlichen Stoff, ist das erste Zoela-Shirt ganz OK geworden.
Die dort gemachten Nähfehler konnte ich nun beim 2ten Shirt erfolgreich vermeiden.  Dafür habe ich einen neuen gemacht *rolleyes* 

Egal, genug geschwafelt, hier mein neues "Zuhause/Chillout-Shirt"


Ein bisschen "Tüddelkram" kann ich mir ja auch nicht verkneifen 

Angezogen sieht's auch gar nicht so sehr nach Sträfling aus.

Verbaselt habe ich den Halsausschnitt. Beim ersten Shirt habe ich den Streifen für den Ausschnitt zu sehr gedehnt, nun wohl zu wenig. Jedenfalls steht der nun blöd ab. *seufz* Ich werde wohl noch viel üben müssen.
Vor allem aber sollte ich üben, mich über sowas nicht so doll zu ärgern. Das tue ich nämlich gerade.
Da hilft's auch nicht wenn ich mir sage, das meine ersten Socken auch Schei..e nicht so gut gelungen waren.

Ich geh' dann mal stricken ツ Macht euch noch einen schönen Sonntag...

Kommentare:

  1. wie ich euch um eure stoffmärkte beneide! ich glaube, die stoffgeschäfte in wien kann man an einer hand abzählen. und da gibts eines, da kriegst du zwar alles, aber zu relativ hohen preisen und dann ein paar (in wien sagt man tschocherl dazu), wo ein regal mit stoffballen auch schon alles ist.
    auf alle fälle motivierst du mich, auch wieder mit dem nähen weiter zu machen.
    liebe grüße,
    susi

    AntwortenLöschen
  2. Nicht ärgern, manchmal gibt es einfach solche Tage, wo aber auch so überhaupt gar nix funzen will, das wird schon und Sockenschönheiten gehn doch eigentlich immer bei dir!
    ♥liches Danke für deine Wünsche.

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Willow !
    Ist doch Klasse geworden Dein Shirt. Fast makellos. Das mit dem Halsausschnitt ist halt sehr schwer. Ich bekomme das auch nie richtig hin. Da gibt es ja verschiedene mathematische Formeln der Berechnung, aber geklappt hat es trotzdem nie richtig. Aber nur nicht den Mut verlieren, Du (wir) können es eines Tages auch noch.

    Ganz liebe Sonntagsgrüße, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool! Ich beneide es ja, wenn sich jemand die Klamotten selber nähen kann.
    Das Shirt sieht klasse aus!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt sieht spitze aus,da gibt es doch nichts zu nörgeln:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Toll wenn man in der Nähe einen Stoffmarkt hat.
    Hier hat man nicht gerade die große Auswahl was Stoff betrifft.
    Ich finde, das Shirt sieht klasse aus.Ärgere dich nicht zu sehr wenn was mal nicht so klappt.
    Ich wäre froh, wenn ich so toll nähen könnte wie du.

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  7. das sieht doch richtig gut aus. mittlerweile habe ich auch ein paar jerseystoffe liegen, nach dem ersten verdorbenen teilchen schmoren sie aber in der kiste. ich finde klasse, das du immer wieder neu probierst.
    lieben gruß, petra

    AntwortenLöschen
  8. Lila und grau ist eine tolle Farbkombination..
    Das Shirt sieht klasse + bequem aus.


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...