Dienstag, 26. Juni 2012

Eigentlich mag ich sie nicht so gerne...

...die Pflanzenfärbungen. Meist sind sie mir zu blaß und zu beige 

Aber, wie sollte es anders sein *seufz* der neueste Hype in der Satta-Gruppe hat mich natürlich angefixt.
Nachdem nun gerade entsprechendes Färbematerial angekommen ist, habe ich auch gleich mal zwei Gläser für eine so genannte "Solarfärbung" angesetzt.
Im vorderen Glas gehts auch gleich richtig zur Sache. Oben getrocknete Malvenblüten, unten Blauholzschnipsel. In diesem Glas befindet sich einer meiner Baumwollstränge. Selbige saugen Farben auf, wie ein Schwamm. Wahnsinn!

Im hinteren Glas befindet sich normale Sockenwolle mit Rotsandelholz und Gelbholz. Da tut sich allerdings noch ziemlich wenig bis nüscht 

Grundsätzlich heißt es nun Geduld, Sonne, Geduld, viiiieeeel Sonne und noch mal Geduld zu haben 

Nach 14-21 Tagen hole ich hoffentlich recht ansehnliche Stränge aus den Gläsern. Wenn nicht wird halt mit den altbewährten Farben übergetüncht.

Habt einen schönen Feierabend

Kommentare:

  1. wow, das sieht echt spannend aus - bin schon gespannt, auf die fertigen stränge!

    liebe grüsse
    michaela

    AntwortenLöschen
  2. das vordere glas sieht doch schon sehr vielversprechend aus. ich bin gespannt auf das ergebnis.
    alles liebe petra

    AntwortenLöschen
  3. Ja, mach du das mal schön, dann gucke ich bei dir und kann dann nachmachen.
    Wo hast du das Färbematerial denn her???
    Ich trau mich ja gar nicht, hier was abzurupfen, weil ich auf nur braun-beige-weiß keine Lust habe.

    Liebsten Gruß,

    die Enkelin

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich gespannt was da für Färbungen aus den Gläsern kommt:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Das vordere Glas sieht ja schon sehr viel versprechend aus :)
    Ich bin gespannt aufs Ergebnis!

    Liebe Grüße
    Klara

    AntwortenLöschen
  6. Your blog looks so pretty!

    I want to try my hand at dying my own fabric sometime. =) I think it's really neat you are dying your own yarn.

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die sanften Pflanzenfärbungen sehr :o))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Na dann wünsche ich dir doch mal eine Riesenportion Geduld und jede Menge Sonne und freue mich schon auf das Ergebnis :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Dann wünsch ich uns mal gaaaanz viel Sonne!!! Eben hab ich bei meinen Gläsern auch geschaut. Gleich als erstes nach dem Heimkommen. Ich bin sooo ungeduldig :-/
    lg,
    ibu

    AntwortenLöschen
  10. Das vordere Glas sieht schon mal toll aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Ich find es spannend und beobachte eure Versuche erst einmal fleißig, bis ich dann im August auch loslegen kann.
    Viel Spaß beim Drumherumschleichen und Hibbeln und Geduldhaben :-)

    Liebe Grüße von Netty

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht soooooooooooooo schön aus! ♥
    Bin wahnsinnig gespannt, wie die fertigen Stränge aussehen.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja spannend! Die werden bestimmt schön!
    Liebe Grüsse! lealu

    AntwortenLöschen
  14. Oh hast du dir einen neuen Virus eingefangen? *kicher* Na ich bin seeehr gespannt was die Sonne und die Zeit und deine Geduld da so erarbeiten ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Willow !

    Da will ich Dir mal ganz fest die Daumen drücken, dass die Sonne endlich mal Einsicht zeigt und sich hier blicken lässt. Denn weiße Wolle willst Du ja sicherlich nicht aus den Gläsern nehmen :-))
    Aber keine Panik, in dem vorderen Glas tut sich ja lilamässig ganz schön viel. Und die hintere Färbung wird wohl etwas länger dauern.
    Da warte ich mal gespannt ab, was am Ende bei der Färbung herauskommt.

    Ganz liebe Grüße und viel Sonne,

    die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  16. Ich war heute mal unterwegs, Blüten + Pflanzen sammeln, Gläser bei Freundin und Schwiegermutter besorgt, Sockenwolle ist noch vorhanden, Apotheke hat erst bestellen müssen, aber morgen werde ich auch Gläser in die Sonne stellen können ;)
    Du siehst, du bist nicht alleine!

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag Deine Einträge ♥

    Dieser hier spricht mir aus dem Herzen - ich brauche auch eher die Knallfarben und das ist bei Pflanzenfärbungen ja eher selten. Und bis man sich dahin probiert hat und man schlussendlich zwei Knallfarben vielleicht rausbekommt...

    Aber Dein vorderes Glas sieht toll aus - da bin ich sehr gespannt. Meine Mädels haben jetzt die Blütenblätter einer Geranie hier aus dem Garten in Wasser zerquetscht - sie kochen da immer so diverse Süppchen - und der Farbton war schon schwer in Ordnung. Ob das nun aber auf Wolle so rauskommt und auch hält..

    Bin weiter gespannt und grüße lieb
    Ute

    AntwortenLöschen
  18. ...das sieht ja mega spannend aus;-)) Ich sehe mal lieber nicht genauer nach, nicht das mich dieser Virus auch noch anspringt...

    hab einen wunderbaren Tag und liebe Grüsse

    Jolanda

    AntwortenLöschen
  19. Ohh wow!!! Der lilane wird bestimmt der Kracher werden!!! Wann sind sie denn fertich????*hibbel*

    LG Teffi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...