Freitag, 1. Juli 2011

Wo das eine endet...

...beginnt das andere.

Soll heißen, die "Nutkin Socks" sind fertig!
Oft bin ich nach dem Schaft etwas "Musterfaul" und stricke dann lieber glatt rechts weiter. Aber bei dem schönen Farbverlauf dieses Zauberballs (Cranberries), ist das auch gar nicht schlimm. Finde ich :-)


Diese Socken gehen an eine der Bewohnerinnen des Behindertenwohnheims "Goldene Aue".
Yerusha hatte ja Anfang des Jahres zu einer Weihnachtswichtelaktion zugunsten Behinderter aufgerufen.
(Denn viele Behinderte Menschen werden vergessen und (auch von ihren Familien) abgeschoben !
*Zitat Yerusha*)

Bei so einer guten Sache bin ich doch gerne dabei und will auf gar keinen Fall in Zeitnot geraten.
Drum bin ich mit diesem Paar auch schon fertig :-)

Desweiteren sollen auch die Betreuer, die an Heilig Abend Dienst tun, mit einem Paar Socken beschenkt werden.
Die Farbe Lila war gewünscht und mir kam sofort einer meiner Tausendschön Stränge in der Farbe "Sommerlavendel" in den Sinn.

Ich stricke das Muster "Engelsflügel". Geht's noch passender? ;-)

Zwar schluckt das dunkle Lila das Muster ein weinig, aber ich finde es trotzdem richtig, richtig schön.
Vor allem geht es super leicht von der Hand und bleibt schnell im Gedächtnis ;-). Vielleicht darf dieses Muster dann auch über den Fuß verlaufen :-)
Nochmal vielen Dank an Kirstin, von der ich netterweise dieses Muster bekommen habe!

(Zwei Änderungen habe ich vorgenommen. Zum einen habe ich für Gr. 38 auf 15 Maschen reduziert und zum anderen stricke ich die Umschläge verschränkt ab. Ich finde Löcher haben in Socken nix verloren :-)
Diesen Tipp von der Strickliesel hätte ich bei den Nutkins auch anwenden sollen...)

Sei's drum, habt einen guten Start ins Wochenende. Wir planen für Sonntag einen Ausflug ins holländische Maastricht. Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie doll ich mich darauf freue *ganzbreitglücklichgrins*

Kommentare:

  1. Ohhhhhhhhhh schön deine Socken der Empfänger wir sich bestimmt freuen so tolle Farben,
    ich wünsche dir ein sonniges Wochenende,;-))))
    lG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. die roten Socken sind superschön! und die "Engelsocken werden auch toll...prima das Muster!
    Viel Spass in Maastricht
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Willow,
    toll sind Deine roten Nutkins geworden! Ich bin auch der Meinung, dass man gut glatt rechts nach dem Schaft stricken kann, zumal die Socken dann - gerade bei Zopfsocken - besser im Schuh passen.

    Ich wünsche Dir ein traumhaft schönes Wochenende, lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Willow!

    Uah, die Nutkins sehen toll aus und es ist auch überhaupt nicht schlimm, dass Du nach dem Schaft aufs Muster verzichtet hast.
    Hhhhm...die Socken für die "Engel" werden ja traumhaft schön. *schmacht*
    Viel Spaß bei den Käseköppen. (Ich darf das sagen, ich bin nämlich zur Hälfte einer *grins*)

    Dir ein wunderschönes Wochenende!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  5. Boah die roten Feuersocken find ich genial schön - bin ganz verliebt!! Und die angestrickten versprechen jetzt schon viel ♥

    Viel Spaß in Holland wünsch ich dir!
    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Willow !

    Hab schon auf die Fertigstellung der Nutkins gewartet. Jetzt sind sie fertig und sehen auch noch gut aus. Die Farbe macht sich sehr gut, schön kräftig und mustermäßig einwandfrei. So wünsche ich Dir auch noch einen guten Durchhaltewillen bei den nächsten zwei beiden ;-)

    LG. Die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  7. Die Nutkins sind ja ganz meine Farbe, egal ob mit oder ohne Muster auf dem Fuß. Das Muster ist genial und immer wieder schön.
    Das Engelsmuster sieht auch gut aus und ist auch zu erkennen. Sehr kontrastreichen Farben fressen nur zu gern das Muster. Ich finde das aber nicht schlimm. Stinos stricken ist ja oft so langweilig.

    Dir auch ein schönes Restwochenende und
    liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. die Nutkins-Socken sind klasse.
    Und "Sommerlavendel" hört sich interessant an.


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...