Donnerstag, 10. März 2011

Meine neue Liebe ;-)...

...ist gerade angekommen. Und ich freue mich riesig!!
Meine "zickige" Singer Nähma habe ich nun gegen eine Brother innov-is NV 30 umgetauscht.

Als ich die "Singer" kaufte, dachte ich noch: "Komm' is Marke, kannste nix verkehrt machen".
Die drei Wochen in denen ich mit dieser Maschine gearbeitet habe, belehrten mich eines besseren :-(


Nun habe ich etwas sorgfältiger recherchiert und mich für dieses Modell entschieden.
Das hieß zwar noch mal einige Euronen drauf legen. Aber ich hoffe das ich mit dieser Maschine nun einige Jahre glücklich "durch's Leben" gehen kann.
Computergesteuert, mit überwiegend sehr guten Kritiken und Erfahrungsberichten.

Und mit sooooo vielen verschiedenen Stichen, das es einer Übersichtstafel bedarf :-) 
Ob frau die alle braucht wird sich dann zeigen...






Ich bin erstmal doll glücklich und geh' jetzt mal die Bedienungsanleitung studieren.

Macht euch einen schönen Abend


Kommentare:

  1. Ich fühle mit Dir, ich habe gestern auch meine Singer abgegeben, ich hatte sie ca. 2 Monate und habe mir vor 2 Wochen auch eine neue Brother Maschine gekauft!

    Du wirst schnell merken, dass es ein himmelweiter Unterschied ist!

    Viel Spaß beim ausprobieren!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Wow toll! Konntest du die alte "eintauschen", bzw. zurückgeben? Das war ja ein echtes Montagsmodel.
    Ich bin Bernina-vorbelastet. Meine Mama hatte schon eine. Und der Mensch ist einfach ein Gewohnheitstier... ;-)
    Ich wünsch dir viiiiiiiiiiel Spass mit deiner Neuen! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schöööööööööööön! Dann wünsch ich Dir, dass Du an der brother mehr Freude haben wirst!

    Viel Spaß mit der Anleitung!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Viel, viel Spaß damit, bin gespannt auf deine neuesten Kreationen :)

    AntwortenLöschen
  5. Na super,
    dann kannst du jetzt endlich ungehindert nähen.
    Viel Freude an der neuen Maschine.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. glückwunsch zur neuen maschine!!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Willow !

    Ein hochtechnisches Gerät, das sicherlich alles von selbst näht ;-)
    Früher hatte ich auch einmal genäht, aber dann war meine Ungeduld zu groß, als nicht alles so perfekt wurde, wie ich es mir immer so in meinem "jugendlichen Leichtsinn" gedacht hatte. Aber wenn ich Deine Arbeiten so sehe, auch die tolle Nähmaschine, dann muss ich sagen, kribbelt es doch ein bisschen in den Händen. Man hat da ja einen riesigen Spielraum ganz herrliche Dinge zu nähen. Dir jedenfalls wünsche ich viel Freude mit der neuen Liebe !

    LG. Die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  8. Na? Schon durch mit der Bedienungsanleitung? Habe auch eine Nähmaschine mit der ich auf Kriegsfuss stehe, aber ich fürchte es liegt mehr an mir.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  9. oh da wünsche ich dir mit deinem neuen Schätzchen traumhaft schöne Nähstunden :)


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Boooaaah! Ich muss ja noch eine ganze Weile sparen und habe somit auch noch eine ganze Weile Zeit zum umschauen, bleibe aber ständig wieder an einer Brother hängen.

    Tut mir echt leid, dass du diese blöde Erfahrung mit der Singer machen musstest. Dafür bist du jetzt aber sicher um so glücklicher? Die Stiche sehen bei der Brother echt klasse aus!

    Ich bin gespannt auf weitere Valeskas und so weiter und freu' mich riesig auf die Bilder!

    Frühlingswochenendgrüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Willow, die Machine hab ich auch!! Sie ist ganz großartig und war meine erste richtige Nähmaschine - nach so einem Schrottteil vom Discounter. Ich benutze sie immer noch für die "richtige" Arbeit (RV einnähen und übernähen, Wachstuch verarbeiten), nur fürs quilten hab ich mittlerweile noch eine andere Maschine.
    Dir ganz viele Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...