Sonntag, 27. März 2011

Ein Wochenende im "Reiche der Quilts"...

...ist zu Ende und es hat nicht nur Spaß gemacht, wir haben auch viel gelernt!
Gabi und Petra vom "Kaleidoskop" in Werne sind mit ganz viel Herzblut bei der Sache.
Richtige "Vollblut-Quilter", die dieses, wirklich wunderschöne Hobby, mit viel Sachverstand und viel Geduld vermitteln! Nochmal vielen Dank an euch zwei :-)


Und nun was zum bestaunen ;-).
Zum einen meine beiden zukünftigen Sofa- oder Verandakissen (kann mich noch nicht entscheiden wo sie hin sollen)


Der Ort des Geschehens im kreativen Chaos :-)
Fertiges, zum erfuchtsvollem Bestaunen gab's natürlich auch
Hier nur ein Auszug aus den unterschiedlichen Arbeiten der Teilnehmer




Nun gehts zuhause mit dem eigentlichen Quilten weiter.
Soll heißen, mit der Hand in ganz kleinen, feinen Stichen entlang der Nähte alles auf Vlies und Unterstoff aufsteppen!






Eine Geduldsfrage! Ich denke bei so "kleinen" Teilen wie diesen, kann ich diese Geduld aufbringen.
Ob mir das bei grösseren Sachen gelingt :-) wird man dann sehen :-)


Ich werde mir auf jeden Fall aber auch noch das Maschinenquilten ansehen und mal ausprobieren.
Da solls ja einen qualitativen Unterschied geben. Das interessiert mich und muss ich halt mal austesten was ich dann besser finde...


Nun bin ich erstmal "kaputt" ;-). Muß alle Informationen erstmal verarbeiten, noch viel Fleißarbeit leisten und dann noch lernen wie aus diesen beiden Quadraten jeweils ein Kissen wird!


Da werd' ich wohl wieder Google und YouTube bemühen müssen ;-)


Habt noch einen schönen Restsonntag,
ich geh' jetzt erstmal mit dem Hund und dann in die Twilightzone ;-)

Kommentare:

  1. Das sind doch schöne Ergebnisse von dem Workshop, die du da zeigen kannst. Bin gespannt, wie die fertigen Kissen dann aussehen werden.
    LG und einen geruhsamen Sonntagabend,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. ich staune und bewundere deine Arbeit...sowas kann ich gar nicht
    deine Kissenplatten sehen schon toll aus!
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion
    Wow, das Kissen wird ja ein Traum! Der Workshop scheint ja wirklich toll gewesen zu sein...und bei YouTube wird dir übrigens geholfen. Da habe ich schon ganz viele tolle Clips zum Thema quilten gefunden.

    Liebe Grüsse und weiterhin viel Spass
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  4. Deine Farb/Stoffwahl finde ich klasse.
    Hat irgendwie was frisches.

    Auf die fertigen Kissen bin ich auch gespannt.


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja eine Wonne, die beiden Kissen. Auch die schönen zarten pastelligen Farben, die so gut ins Frühjahr und den Sommer passen. Mein Kissenfavorit ist das untere der beiden Kissen, mit den eher geraden Elementen und dem "Blümchenpuschel" obenauf. Dies würde ich für den Innenbereich nehmen, und das erste Kissen mit den großformatigen Blüten für den Aussenbereich. Ich bin zwar sehr begeistert von diesen Arbeiten und sie gefallen mir auch ausnehmend gut, aaaaaaaaaaaber, Quilten werde ich im Leben nicht :-)) Du weißt ja, meine "Nähphobie".....

    LG. Die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion, oh wie schön, Du bist auch im "Bloggerland" vertreten!
    Dein Wo*lach* scheint Dir ja Spass gemacht zu haben, das freut mich riesig. Deine Werkstücke ( Kissen) sind auch wirklich gelungen, zur endgültigen Fertigstellung gebe ich aber sehr sehr gerne Hilfestellung :-))
    Liebe Grüße aus der Nachbarstadt
    Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...