Freitag, 21. April 2017

(Gestrickt) handspun Socks...

... für mein Jahresprojekt "12 für 17" habe ich mir auch zwei Stränge meiner selbst gesponnenen Wolle ausgesucht.

Und so habe ich für den Monat April meinen "Männerregenbogen" verstrickt.
Aufgrund der eher maskulinen Farben hatte ich damals den fertigen Strang so getauft.
Da ich aber Sorge hatte das die LL von etwas über 300 m nicht für Gr. 43 reicht, sind dann doch Socken für mich entstanden.
Als Muster hatte ich mir eigentlich "bending before the storm" ausgesucht. Ein Hebemaschenmuster welches nach der Ferse schräg über den Fuß ausläuft. Das hat mir optisch gut gefallen. Aber schon während des strickens verzog sich der Fuß ganz blöd auf der Nadel. So das ein genaues messen der Länge fast unmöglich war. Ende vom Lied: die Socke war zu klein und sah darüber hinaus angezogen noch ebenso blöd verzogen am Fuß aus.

Also, geribbelt DA hab' ich ja richtig Späßchen und die Hebemaschen nur für den Schaft gestrickt.
Alles in allem ist das ein richtig schönes und kuscheliges Paar Socken geworden.


Kommentare:

  1. Wunderschön, nicht nur der Name.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Ja das ist wirklich ein tolles Paar geworden - die Farben sind irgendwie retro - zumindest ist mir das als erstes eingefallen. Und ich mag retro :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...