Montag, 25. Mai 2015

Eure Farbberatung ist gefragt...

...denn ich habe hier einen Kurz-Trenchcoat im Schrank, der so ein wenig in die Kategorie "Fehlkauf" fällt. Gekauft in diesem Frühjahr als Übergangsjacke, ist er immer noch ungetragen.

Was vorrangig, glaube ich, daran liegt das ich mich irgendwie dick darin fühle (typisches Frauenproblem *hihi*) und zum anderen das er auch etwas langweilig aussieht.

Aber da kann die Strickerin von heute ja Abhilfe schaffen! 
Gestern stieß ich dann bei Ravelry auf ein freies Schalmuster von Hegdehog fibres mit Namen "Outline".
Quelle: Hedgehog fibres via ravelry
Dazu fielen mir doch gleich meine lang gehüteten Madelinetosh-Stränge ein. Aber wie sollte es sein, so richtig kann ich mich nicht für eine Kombi entscheiden und ihr kommt ins Spiel :-)

                                  Hier die möglichen Kombis
Schon ganz schön ;-)

ein bisschen mehr Mädchen :-)

oder doch alle?
Weil's so schön ;-) ist hier noch mal alle nebeneinander. 
Meine Tendenz geht ein wenig zu letzten Kombi 
mit allen Strängen.

Und nun bin ich auf eure Meinungen gespannt! 

Vielleicht strickt ja auch die ein oder andere mit mir diesen schönen Halswärmer für den kommenden Herbst? 
Quasi im Mini-KAL!?!

Kommentare:

  1. Der Schal ist ein Traum. Und deine Farbkombination auch. Du hast ein gutes Auge für Farbzusammenstellungen.
    Ich habe noch tolle Wolle für eine Decke liegen kann mich aber für kein Muster entscheiden weil alles zu kompliziert aussieht was mir an mustern gefällt.
    Dir viel Freude bei Stricken. Ich bin gespannt!!!!
    Sei Herzlich Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Willow,

    ich würde auf jeden Fall den dunkelgrauen Strang mitverstricken!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Alsoooo,liebe Marion ich bin da eher die "Schlichte" und favorisiere Deine erste Version♥♥♥denn ich finde damit kann jede der Farben wirken und lässt auch die Jacke toll aussehen. Aaaaaber letztendlich musst Duuuuu!!!!! Dich damit wohlfühlen und wiederfinden.

    Ganz liebe Pfingstgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde das Weiß weglassen. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Alle Stränge, auf jeden Fall, Du möchtest die Jacke ja interessanter machen. Die letzte Version hat Pfiff :)

    Liebe Grüße, Deine Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Spontan die erste Kombi, wobei ich Bedenken hätte mit dem hellen naturfarbenen Garn neben dem Rot. Ich würde es durch helles Grau ersetzen, wenn es das gibt oder wenn du auf 5 Farben kommen willst, ein helles Grau dazunehmen. Falls das weinrote Garn evtl. etwas Farbe abgibt (ausblutet), kann es ein "seltsames" Rosa ergeben. Schöne Idee und Anleitung - ich bin gespannt!
    GLG Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Willow!
    Für mich wäre ganz klar die erste Version die Beste. Die,die Du mit : "Schon ganz schön" betitelt hast. Dein Favorit, das letzte Foto wäre mir schon etwas zu viel an Farbe. Aber schlussendlich wirst Du Arme ja selbst entscheiden. Dann wünsche ich Dir viel Erfolg dabei;-))
    Ganz liebe Grüße, die Bildersammlerin!

    AntwortenLöschen
  8. Hm, also......
    ich würde alle Stränge nehmen, aber fast alle, bis auf orange, sind kalte Farben.
    Verarbeiten würde ich sie so.....
    Orange, weiß, die hellere "rote, die dunklere "rote, die ganz "dunkle.
    Einfach deshalb um das "warme orange etwas zu separieren.
    Bin gespannt wie du dich entscheidest :-)
    Liebe Grüße sendet dir
    Flo

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Willow :-)
    Ich bin für die erste Version....oder für die dritte...auf jeden Fall muss das Grau mit rein...wenn es denn tatsächlich zu dem Mantel sein soll :-)

    Viel Spass dabei, liebe Grüße, Siggi

    AntwortenLöschen
  10. Kombi 1 oder 3! Und ich würde das weiß in jedem Fall drin lassen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Ich les ja sonst eher nur mit, aber so ganz spontan geb ich jetzt auch mal meine Meinung ab.
    Ich vote für die 1, würde aber das weiß weglassen, abgesehen davon könnte ich mir auch das Tuch ashburn gut mit dieser Wolle vorstellen.
    LG Judith

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Willow,

    da hast du 1. ein tolles Muster ausgesucht, 2. tolle Farben zur Auswahl.
    Aber wie du schon andeutest würden mir am besten alle Farben gefallen. Das Zusammenspiel der rötlichen Töne verlangt fast nach Kontrast, sowohl hell, als auch dunkel. Ich glaube, die fünf Farben zusammen bringen richtig Spannung ins Bild... Also mein Vote für: ALLE!!!

    Gruss Froetz

    AntwortenLöschen
  13. Auf den ersten Blick hat mich Version 1 ganz besonders angesprochen - das kann ich mir sehr gut vorstellen! Der Schal sieht richtig super aus - vielleicht mache ich da mit, gefällt mir nämlich super gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Marion,

    ich würde ebenfalls Version 1 oder 3 wählen, und unbedingt mit weiß verstricken, denn das lässt die übrigen Farben schön leuchten, und das dunkle Grau gibt einen hübschen Kontrast zu den restlichen Farben... Aber fang doch einfach mal an, vielleicht fällt Dir die Entscheidung dann leichter, und Du kannst Dir den Anstrick schon einmal samt Mäntelchen umlegen, und schauen, wie es Dir gefällt.
    Auf jeden Fall ein klasse Muster, tolle Wolle, das kann nur eine Super- Kombi geben, egal, wie Du Dich entscheidest...

    ich wünsche Dir viel Spaß beim Stricken, aber den hast Du bei so einem Traumprojekt ja mit Garantie...

    Kati

    AntwortenLöschen
  15. Meine Version wäre definitiv die linke, ich mag es minimalistisch.
    Und das Muster wandert gleich mal auf meine Liste für mein handgesponnenes Garn.

    AntwortenLöschen
  16. Wow..ein tolles Teil und ich würde mich für Version 3 entscheiden!Bin gespannt auf welche Wahl du dich entscheidest:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Marion,
    Version 1 ist sehr überzeugend, eine 3er Kombi aus Natur, Orange und Grau könnte aber auch ausreichen, besonders wenn der "Hintergrund" für den Schal der graue Trench vom Foto sein soll. Aber unabhängig von der Farbwahl, die Du triffst, hast Du Dir ein wunderschönes Modell ausgesucht und ich bin sehr gespannt auf das fertige Ergebnis!
    Sonnige Grüße,
    Anika

    AntwortenLöschen
  18. Moin Marion.
    Ich tendiere zu der vollen Dröhnung, alle Farben die du im letzten Bild zeigst würde ich kombinieren.
    Und nun bin ich gespannt was du tatsächlich nehmen wirst 😉
    Nordische Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  19. Alle! Ein sehr schöner Schal, muss mal Wolle wühlen gehen :-)
    Grüßle, Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde auch alle Farben nehmen. Grad der Rotton kracht noch mal so richtig. Das muss.

    Lieben Gruß, Viola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...