Montag, 24. Februar 2014

Block of the week...

...eigentlich wollte ich erst wieder ein Quilttop anfangen wenn die (mittlerweile allseits bekannte), sich in Arbeit befindende Decke, fertig ist.

An dieser Stelle kann ich nur hoffen das mir ein langes und gesundes Leben vergönnt ist. Denn die Fertigstellung wird sicher noch dauern. Wohlgemerkt, das gute Stück ist komplett handgequiltet! *seufz* Da hab ich mir was angetan, sag ich euch ;-)

So, aber uneigentlich habe ich von meiner Weltbesten zu Weihnachten das Buch "The Loyal Union Sampler" geschenkt bekommen. Und das lockte ja jetzt. Ist klar, ne!?

Stöffchen ist genug da, Uni schnell dazu bestellt. Also... Hier kommt Block #1
Block B-2, Camp Curtin
Abgesehen davon das ich ja noch nie ein Patchwork-Profi war, merkte ich schnell wie sehr ich aus der Übung bin. Ne, was hab ich mich stellenweise blöd angestellt.

"Wie halte ich jetzt nochmal das Lineal?" und einer "Quick-Piecing-Method" auf einer anderen Seite folgend, vergaß ich wieder auf meinen eigentlichen Block zurück zu blättern und wunderte mich warum das nun alles so anders aussah :-))

So sollten bitte die Quiltprofis unter euch nicht darauf schauen das hier von "Genau" keine Rede sein kann. Ich bin schon froh den überhaupt so hinbekommen zu haben :-)

Habt einen schönen Wochenstart ihr Lieben♥ 

Kommentare:

  1. Deine Stoffwahl ist toll! Und der Block sieht klasse aus.
    Viel Spass beim Sampler!
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch super aus!! Spätestens bei deinem zweiten oder dritten Block biste wieder total drin. Bestimmt :O)

    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...