Dienstag, 12. April 2011

ein Quilt für Japan...

...wäre doch eine gute Sache, dachte sich Gabi vom Kaleidoskop in Werne.
Spendierte kurzerhand wunderschöne Japanstoffe und verteilte diese an alle Teilnehmer ihres Workshops.

Nun sind also wir gefragt. Heißt, vorzeigbare Blöcke aus den Stoffen schneiden und nähen :-)




Dies sind nun meine beiden Blöcke


Gabi wird dann aus allen Blöcken der Teilnehmer einen Quilt nähen.
Selbiger soll dann versteigert werden und der Erlös den Opfern in Japan zugute kommen!


Schöne Sache, finde ich. Bin mal gespannt wie der fertige Quilt aussehen wird.


Habt noch einen schönen Tag :-)

Kommentare:

  1. Wirklich eine wunderschöne Sache! Schön, wenn man seine Kreativität so einsetzen kann. Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. die Stoff sind schön,hast du toll zusammen gestzt
    finde ich prima,das der fertige Quilt für einen guten Zweck versteigert wird
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine richtig tolle Idee!
    Deine Quadrate können sich auf jeden Fall sehen lassen. Bin gespannt, wie die fertige Decke aussehen wird.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...