Sonntag, 28. März 2010

Saroyan und Co. ...

...es gibt mal wieder einen kleinen Fortschritt zu vermelden :-)

Mein Saroyan ist ordentlich gewachsen. Abweichend von der Vorlage habe ich allerdings einige "Blätter" mehr gestrickt. Die Wolle ist so dünn, mit nur sechs Blättern für die "Zunahmeseite" hätte das nicht ausgesehen, wäre einfach zu kurz geworden. Also sind es zehn Blätter geworden. für den geraden Teil werd' ich wohl 14 Blätter stricken... Hier ein paar Bilder
  Und nun kommt's ;-) vergangenes Wochenende habe ich mein allererstes großes Projekt begonnen.
Nämlich den Shalom Cardigan!! Tataaa! Hier isser:

Da werd' ich mich auch gleich mal wieder dranbegeben (freu)

Schönen Sonntag, euch allen.

Kommentare:

  1. Hi, Dein Saroyan ist doch auch schön. Dass Du mehr Blätter gestrickt hast, find ich richtig. Ich hab das auch, obwohl ich dickeres Garn verwende. Nach der Originalanleitung (übrigens nach der englischen)wäre mir das Teil zu kurz und irgendwie fipslig.
    Dir noch einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Dein Saroyan wird sehr schön und Shalom sieht schon mal gut aus...bin neugierig aufs fertige Stück
    Liebe Sonntagsgrüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir beides schon sehr gut, dein Saroyan, genauso wie deine Shalom-Cardigan. Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Dein Saroyan sieht bisher sehr schön aus, mir gefallen die Schattierungen der Wolle auch gut, passt toll zu dem Muster!
    Auch auf Deine Cardigan bin ich gespannt!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...