Sonntag, 31. Dezember 2017

bye bye 2017 - ein wolliges Jahr...

... geht zu Ende. Und so will auch ich mein Strickjahr zusammen fassen und zurück schauen

In der ersten Hälfte des Jahres habe ich noch ausschließlich Socken gestrickt. Vor allem "Happy Scrappy's" ala Sabs haben mich und viele andere begeistert. Und so sind so einige Sockenpaare dieser Machart entstanden.
Auch habe ich mich mal wieder an das JahresProjekt "12 für 17" gewagt. Es sollten 12 Paar Socken im Jahr gestrickt werden, doch nach 6 Monaten habe ich diese Aktion, dieses Projekt, beendet. 

Denn dann erwischte mich der Tücher- und Pullover-Virus ;-)
Der "Linho" von Joji Locatelli war mein erster Pullover. Er ist fertig, er passt auch; aber gescheite Fotos sind mir bislang nicht gelungen und so blieb er ungezeigt :-))

Das Riesentuch "Find your fade" wurde ja mega gehypt in diesem Jahr und irgendwann im Sommer habe auch ich mich daran begeben. Mittlerweile ist es fertig, aber es müssen noch die Fäden vernäht werden. Und davon gibt es viiiieeeele; drum liegt es also noch hier rum.

Überhaupt war der Sommer sehr vom Tücherstricken bestimmt.
Der StartingPoint-KAL von Joji Locatelli begleitete mich 5 Wochen und hat super viel Spaß gemacht. 

Fast parallel entstand ein kleiner KAL im hiesigen Stricktreff zum "Vertices Unite". Ein Tuch aus der Feder des Meisters ;-)

Es folgten noch weitere Tücher. Wie zum Beispiel das Hinatatuch aus dem Hause "Maschenfein Berlin". Welches ich liiiieeeebe. So ein federleichtes Gestrick!♥!
Seitdem bin ich total begeistert von diesen weichen und feinen Garnen. Im Moment sind zwei Tücher/Schals aus feinstem Ito-Garn auf den Nadeln...

Aktuell bin ich aber total im Fairisle-Modus. 
Alles was in die Richtung Nordic-Knitting geht fasziniert mich derzeit. Und so sind ein Paar Socken, oben gezeigter Pullover und sogar ein Mantel in Arbeit.

Neben all dem Gestrick wurde auch in diesem Sommer wieder im Rahmen der Tour de Fleece gesponnen. Und diesmal bin auch ich erfolgreich mitgeradelt *yay* :-)
Ich wollte projektbezogen spinnen und das ist mir auch gelungen. 

Die fertigen Garne sollten zu einem Dotted Rays verstrickt werden. Der dann auch vor kurzem fertiggestellt wurde. Ja, da bin ich tatsächlich ein kleines bisschen stolz ;-)

Also ihr Lieben, ich denke das nächste Jahr wird genauso wenig langweilig wie das noch aktuelle. Vielen Dank an euch alle die hier reinlesen und mich hier schon so viele Jahre begleiten. 
♥♥♥Tausend Dank♥♥♥

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches 2018 und hoffe wir lesen uns auch im nächsten Jahr wieder.









Kommentare:

  1. Auf ein tolles 2017 und schöne Aussichten in 2018

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese immer gerne bei dir und lasse mich auch inspirieren.

    Einen guten Rutsch
    MASCHE

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich sehr schönes wolliges 2017!!!
    ich wünsche Dir und Deinen lieben ein frohes 2018 und bin schon jetzt gespannt, was da so alles kreatives auf uns alle wartet.

    ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich sehr schönes wolliges 2017!!!
    ich wünsche Dir und Deinen lieben ein frohes 2018 und bin schon jetzt gespannt, was da so alles kreatives auf uns alle wartet.

    ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Klasse, wie fleißig du warst. Danke für deinen schönen Jahresrückblick! Wünsche dir ein gesundes Neues Jahr!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...