Sonntag, 12. August 2012

V Junkie von Alice Yu...

...war das Muster meiner Wahl für den August-Strang (s. 12für12).
Die blutroten Sprenkel passen (finde ich) perfekt zum Vampirthema, von dem sich die Designerin hat inspirieren lassen.

Überhaupt ist das Buch "Socktopus" absolut empfehlenswert.
Ich finde alle Muster super schön und was auch reizvoll ist; hier und da geht man stricktechnisch neue Wege.
Die kraus-rechte Ferse mit Wickelmaschen an diesen Socken ist da noch das "harmloseste" ;-)

Aber nun gibt's erst mal Bilder
Colinette Jitterbug "Mint"




Das Muster ließ sich toll stricken, ist aber doch ein ziemlicher "Garnfresser". Gegen Ende kam ich ganz schön ins schwitzen und hatte Zweifel ob die Wolle reichen würde. GsD hat's gereicht. Der übrig gebliebenen Rest ist so verschwindend gering, das sich ein Aufheben kaum lohnt.
Nun, bei einer LL von unter 300 m kann das schon mal eng werden :-)

Von der Fersenvariante bin ich begeistert. Optisch mal was anderes und die Wickelmaschenferse (ich nenne sie jetzt mal so) ist ja so was von einfach. Und das beste: Sie strickt sich ohne Löcher an den Seiten! Sicher, weil hier nicht die 2 Zwischenrunden, wie bei der normalen Bumerangferse, gestrickt werden.

Also, wenn's nicht die Herzchenferse sein soll/muss (für mich bei Zopfsocken die bessere Variante) dann werde ich sicher diese Wickelmaschenferse stricken.

Nun macht euch einen schönen Sonntag. Wir machen uns gleich auf nach Maasmechelen Village zum "Powershoppen" *freu*. Mal schauen ob wir noch ein paar schöne Sommersachen ergattern können, denn diese Woche habe ich unseren "Wüstentrip" für Dezember gebucht. Aber davon zu einem späteren Zeitpunkt mehr...

So, stay tuned, Ladies

Kommentare:

  1. Wow, die sind ja spitze ... und Du hast recht,
    besieht man sich die Socken genau ... kann ich "Blut fliessen sehen" ;D

    Wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag,
    ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken mit dem Hebemaschenmuster hast du toll hingekriegt und die Ferse sieht klasse aus.
    Bei mir entstehen ja auch gern diese dummen, kleinen Löcher...

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. toll...einfach toll,dass Muster ,die Wolle!!!!
    Nun hab ich nach dem Buch geschaut und siehe da, es ist in englisch geschrieben.
    Schade....seeeeeeehr Schade!

    Wünsche einen sonnigen Sonntag.

    LG martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    die Socken sind wunderbar. Solche Farben habe ich bisher noch nicht gesehen..

    Wie sind die Anleitungen in dem Buch angegeben? Sind diese alle geschrieben oder auch mit einer Strickschrift versehen? Das Buch würde mich schon reizen.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. interessantes Muster.
    Die Ferse hat was.

    tolles Socken.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön! Ich müsste mich auch mal an Neues wagen wie es aussieht. Dass das Muster ein Garnfresser ist, kann ich mir denken. Aber dafür sieht es richtig klasse aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Sonntag und viele schöne Dinge in Deiner(n) Einkaufstüte(n);-)
    Gruß Inken

    AntwortenLöschen
  7. Da warst du aber auch ziemlich schnell beim Stricken :)
    Mir gefallen die Socken auch sehr gut - sowohl Muster als auch Farbe!
    Prima!
    LG Klara

    AntwortenLöschen
  8. Boah..ein echter Hingucker,die Wolle und auch das Muster sind Hammer!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. WOW....die Socke sind ja wunderschön.
    Das Muster und die Wolle,passen super.
    Hab noch einen schönen Sonntag.

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  10. Die Socken sehen wirklich sehr originell aus - toll ♥ Wickelmaschen hab ich zwar schon mal gelesen - aber bis jetzt noch nie gestrickt!

    Wüstentrip klingt auch sehr spannend - da bleib ich sicher dran ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  11. schön ist es geworden, dieses Wabenmuster, das kann ich mir auch denken, dass die Ferse das harmloseste war.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  12. Superschönes Garn, superschönes Muster, die Socken finde ich rundum einfach nur gelungen !

    Hab einen guten Start in die neue Woche, dickes Drückerle... Tanni

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Socken hast Du da genadelt ♥
    Ich finde Färbung und Muster passen sehr gut zusammen.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für Dein Kompliment für die Take 5.
    Die Fäden habe ich mit je 6 Maschen auf Nadel 4 und 1 verstrickt und nachher abgeschnitten, ist das erste Mal und ich bin gespannt wie es sich nach dem Tragen macht, bestimmt muss ich dann die Fäden nochmal kürzen.

    Das Muster von Dir ist klasse, ich habe es auch schon mal mit Restesocken verwendet, die Farbe in den "Löchern" habe ich mit einer anderen Farbe gestrickt, sieht klasse aus.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  15. man man man, das beste - ich hab diesen Strang auch hier liegen. Das sind superscharfe Socken, obwohl ich diese Art Muster für mich recht gewöhnungsbedürftig finde. Aber die Erfahrung lehrt - man muss es nur oft genug sehen, und schwups hat man es selbst auf den Nadeln :)

    auch hier einen lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...