Mittwoch, 22. September 2010

neues vom Mieder...

...mal eben auf die schnelle und ohne Fotos (reiche ich aber nach, versprochen).

Tja, was soll ich sagen? Ich war fleißig am Wochenende, soll heißen das Mieder ist fertig gestrickt, zusammen genäht und umhäkelt (die Krebsmaschen haben beinahe eine Sehnenscheidentzündung hervorgerufen,  ich glaub' Häkeln ist nicht meins, grins).

Von vorne siehts auch ganz gut aus; aber wie sollte es bei dieser seltsamen (blöden) Anleitung auch anders sein, schlußendlich ist das Rückenteil doch etwas zu groß. Nun sitzt das Mieder nicht eng genug, was ich mit kleinen Abnähern noch regulieren könnte; aber der Halsausschnitt steht hinten ab! Wie ich das "hinbiegen" soll, weiß ich noch nicht. Ich werd' wahrscheinlich damit leben müssen...
Das ärgert mich schon sehr!


Na, wenn ich mich abreagiert ;-) habe, lass ich Bilder sprechen...

Viele Grüße
Willow

Kommentare:

  1. Ich bin mir sicher, dass du das schon richtig "biegen" wirst, damit es richtig passt. Ich bin gespannt auf Bilder.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht auch am hinteren Halsausschnitt kleine Abnäher rein? Oder die schrecklichen Krebsmaschen noch mal auf und enger umhäkeln, damit sichs zusammenzieht? Vielleicht tun es auch einfache feste Maschen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...