Dienstag, 29. November 2016

(gestrickt) MKAL - Clue 1...

... am vergangenen Freitag war es endlich soweit und der MysteryKAL von Monie Ebner ging in die erste Runde. Bzw. der erste Teil der Anleitung wurde veröffentlicht und es wurde angestrickt.
Ich habe ganz bewusst den ersten Tag abgewartet, weil ich ja weiß das es viele Turbostrickerinnen unter euch gibt und dann auch schon erste Bilder zu bewundern sind.

Das war auch gut so, denn nachdem ich die ersten Anstrickbilder gesehen hatte, kam ich, was meine Farbauswahl anging, ins schwanken und habe mich auch tatsächlich nochmal um entschieden.


Ich bekam quasi "Angst vor meiner eigene Farbcourage" ;-)) und stricke nun, neben dem Dunkelgrau, mit den Farben Silbergrau und Curry. Also, die totale Mainstream-Variante :-)

Die Anleitung strickt sich super und ich habe eine neue Variante der Randmaschen gelernt, die mir sehr gut gefällt. Das ist auch so ein schöner Effekt der MKAL's. Da verlässt man schon mal seine eigenen ausgetretenen Pfade.

Meine ganz persönliche Note hat dieses Tuch auch gleich bekommen ;-)
Da war ich wohl ein paar Reihen nicht richtig bei der Sache :-)))
Egal, das bleibt so. So, nun heißt es warten, bis zum nächste Freitag. Dann geht's weiter.

Bis dahin, habt eine schöne erste Adventswoche

Kommentare:

  1. Spannend, so ein Mystery.
    Ja, die Farbwahl ist oft nicht einfach. :)
    Ich wünsche dir viel Spaß weiterhin dabei.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Farbwahl, super!
    Der eigene Touch, Wiedererkennungswert in Handarbeit...
    Mir hat auch die Randmasche und die unsichtbare Zunahme gefallen.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Willow!
    Mutig bist Du. Sich auf so einen Kal einzulassen, da braucht man schon ganz schön Selbstvertrauen:-)
    Ich bin da eher etwas ängstlicher. Aber was ich bis jetzt so sehe, sieht doch schon prima aus. Und den kleinen Ausreißer, den verkraftest Du locker.
    Dir ganz liebe Grüße, die Bildersammlerin!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht schon mal sehr interessant aus und die Farbwahl wäre auch MEINS ;-) Bin gespannt, wie es weitergeht.

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein spannendes Projekt! Kann mir gar nicht vorstellen, wie das fertige Tuch aussehen wird!
    VG
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...