Montag, 9. Februar 2015

Navajo verzwirntes Pröbchen...

...ihr erinnert euch an diese Faser Probe?


Mit dieser habe ich das Navajo-verzwirnen ausprobiert. Nach dieser Methode verzwirnt man einen einzelnen Faden dreifach.

In diesem Video wird das super erklärt 
und damit hat das auch bei mir auch sofort geklappt.
Beim Navajo verzwirnen hat man mehr zu tun, was ich schon mal klasse fand. Denn das 2fach verzwirnen kann schon recht langweilig sein.

Aber alles hat seine Daseinsberechtigung ;-) und somit wird beides in Zukunft sicher zum Einsatz kommen.

Bis demnächst...

Kommentare:

  1. Ganz eindeutig: NATURTALENT!
    Mensch Marion das können wir uns ja auf was gefasst machen. Ich freue mich das es so gut klappt!
    Lieben Gruss, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus,ich zwirne auch sehr gerne Navajo,nur das Garn wird dann ja schon einiges dicker,daher ist mir das zweifache zwirnen lieber
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Du lkegst ein rasantes Fortschrittstempo an den Tag - Chapeau

    AntwortenLöschen
  4. Das habe ich noch nie probiert, werde es aber demnächst auch mal versuchen. Toll geworden :-)
    Grüßle, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. was für tolle tolle Farben. Bin in den kleinen Haufen da oben ganz verliebt. Sowas ist die schönste Deko!!!!

    Hast super und vor allem super schnell hinbekommen!

    einen lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Klasse geworden - und eine wirklich schöne Färbung ist das!

    Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...