Samstag, 14. Oktober 2017

(gestrickt) maschenfeine wip's...

... während "Charis" aus dem unlängst erbeuteten Ito-Garnen noch ganz am Anfang steht, liegt das Tuch "Hinata" in den "letzten Zügen".


Soll heißen, nach diesem Mustersatz will ich das Ganze mal auf ein langes Seil ziehen und messen. Vielleicht reicht die Größe ja schon...

Jedenfalls liebe ich dieses federleichte Etwas schon jetzt. Seine volle Schönheit kommt aber sicher erst nach dem Baden und Spannen zum Vorschein.

Drum freut euch auf den nächsten Post. Dann gibts auch alle Infos zu den Garnen und dem Buch.

Bis dahin wünsche ich euch ein sonniges Wochenende

Kommentare:

  1. bin gespannt.......

    ein grüßle zu dir
    flo

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht jetzt schon toll aus, aber ich bin gespannt, wie es dann in voller Länge ausschaut!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr kuschelig und "comfy" aus

    wollige Grüsse von der anderen Seite des Atlantiks, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Diese Farben sind sooo schön und die Leichtigkeit und Gemütlichkeit sieht man ja jetzt schon. Das wird ein super kuscheliges Teilchen !! Tolle Arbeit!!

    einen lieben Gruß an Dich
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr, sehr hübsch aus! Ein toller Effekt aus hell und dunkel!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...