Sonntag, 7. August 2016

der Tdf-Besenwagen...

...rollt seit einigen Tagen in der Gruppe "spinning cat, farbspinnerei und Uschitia".
Da ich meine Tour de Fleece-Pläne ja nun so gar nicht umsetzen konnte, bin ich natürlich aufgesprungen.
Nun, nachdem das leidige Thema "Renovierung" abgeschlossen ist, sollte es ja wohl zu schaffen sein noch einiges wegzuspinnen.

Auf dem Rad hatte ich meine ersten Rolags angesponnen. Diese ließen sich aber so dermaßen schwer verspinnen (was hauptsächlich an dem klebrigen No-Name-Schaf lag), das ich sie gestern Abend völlig entnervt entsorgt habe! Da war mir meine Zeit dann doch zu schade.

Angesponnen habe ich dafür viel lieber einen schönen Regenbogen-Kammzug von Tina (Elfenwolle)



Hach, was war das eine butterweiche Wohltat. So macht spinnen Spaß :-)
Und dann will ich euch endlich mal das wenige zeigen, was ich mit meiner neuen Spindel gesponnen habe.
Huch, wo ist denn all das Weiß hin? ;-)

Mit der Kopfspindel zu arbeiten ist irgendwie ganz anders. Aber auch irgendwie gut. Ich bin mir im Moment noch nicht sicher was mir nun besser gefällt. Kopf- oder Fallspindel... man wird sehen.

Vielleicht werden ja auch die supported Spindeln mal zu meinen Favoriten. Die will ich auch noch unbedingt ausprobieren...

Spaß macht das spinnen jedenfalls auch hiermit. Auch wenn es ganz laaaaange dauern wird, bis hieraus mal ein Garn wird. 

Habt einen schönen Sonntag, ihr lieben Lieblingsleser


Kommentare:

  1. eijeijei, das sind Bilder, wo es mich auch direkt wieder ans Spinnrad zieht. Tolle Farben und gut, dass Du "entsorgt" hast, manchmal muss man sich das wirklich in Relation setzen. Es soll ja Spaß machen. Ich hatte jetzt auch so eine unschöne Merino - hab es aber durchgezogen..naja. Das Garn trägt immer eine Spur von der Stimmung mit, die man beim Spinnen hatte. Und wenn das nicht soooo fluppt, mag man auch das Garn nur bedingt.

    Schlimmer hier find ich Deine Handspindel - die ist ja atemberaubend schön und mit dem Garn erst dabei. Der Hummelladen wurde schon inspiziert *auweia. Aber der Reiz zu einer Handspindel ist schon länger da.... na mal sehen! Das Garn darauf sieht schon mal toll aus und wird ein ganz besonders!!!

    hab einen schönen Abend
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Das obere Garn, die Farben finde ich toll. Sieht auch wirklich herrlich fluffig und weich aus!

    Viele Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, oh wie schön und was für eine Arbeit. Die Farben sind ja mal wieder allerschönst. An Deinem unteren Foto sieht man mal, wie sich die Farben des Kammzugs ändern, wenn sie mal versponnen sind.
    Einfach nur schön. So schicke ich Dir ganz liebe Grüße und ein gemütliches Wochende wünsch ich.
    Ach, habe gelesen, dass Du Dich auch mit Renovierungsarbeiten plagen musstest. Ist es das Bad, das fertig geworden ist? Aber Du weißt ja, die größte Arbeit hat auch mal ein Ende . LG ....:-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst, ich freue mich sehr.
Hab einen wunderschönen Tag :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...